Erstgespräch

Sie können sich für das Erstgespräch selbst anmelden. Das Erstgespräch dient dem gemeinsamen Kennen lernen. Sie erfahren zudem, welche Behandlungschritte möglich und empfehlenswert sind.

Patienten und Patientinnen die im Hausarztmodell versichert sind, benötigen vor dem Erstgespräch eine Überweisung ihres Hausarztes.


Regelmässige Sitzungen

Die regelmässig stattfindenden Sitzungen dauern 50 Minuten. Die genaue Länge der Sitzungen sowie die Abstände zwischen den Sitzungen werden an Ihre Bedürfnisse angepasst. Genauso wie die Gesamtlänge der Therapie nach gemeinsamer Vereinbarung erfolgt. 


Therapieform

Psychotherapie und medikamentöse Therapie.


Honorar

Die Behandlungskosten werden von der Grundversicherung der Krankenkassen übernommen. Wie bei jeder ambulanten ärztlichen Behandlung beträgt der Selbstbehalt 10%.


Absage von Terminen

Bitte sagen Sie vereinbarte Termine spätestens 24 Stunden vorher ab. Andernfalls muss der ausgefallene Termin privat in Rechnung gestellt werden.